A Free Template from Joomlashack

A Free Template from Joomlashack

Zuchtbuch online /
   Studbook Online

Fohlenmeldung online

VZAP-Service

lgh-sampleLeistungsgeprüfte
Hengste aller Rasse-
gruppen im Portrait
Details Zu den Hengsten

Verbandsorgan

Logo Equus ArabianVerbandsmitteilungen und Nachrichten aus dem VZAP finden Sie auch im EQUUS Arabian

Neues vom Rennsport

Aktuell


Ismahn-titel-100px

Stensbeck-Plakette für Jonathan Marquardt

 .09.03.2016 | Anna Katharina Wiegner .

Nach zweieinhalb Jahren Lehrzeit kann sich Jonathan Marquardt über eine gute Abschlussprüfung freuen. Seine Prüfung legte er in der Deutschen Reitschule in Warendorf ab. Prüfungsinhalte waren Reiten der Pferde bis Klasse L in Dressur und Springen, Unterrichtserteilung und zwei theoretische Überprüfungen. Der Vielseitigkeitsreiter konnte die ihm zugeteilten Schulpferde von der deutschen Reitschule gekonnt arbeiten und vorstellen. Die Richtergruppe bestätigte sein erlerntes Können mit einer durchschnittlichen Gesamtnote von 2,0. Durch dieses Endergebnis sicherte sich der 22-jährige nicht nur einen Meilenstein für seinen Berufsstart als Pferdewirt Schwerpunkt Klassische Reitausbildung, sondern auch die Verleihung der Stensbeck-Plakette im Herbst  durch die reiterliche Vereinigung ( FN) in Warendorf. Diese Art von Ehrung wird sowohl dem Auszubildenden als auch dem Ausbildungsbetrieb Gestüt Rhön als überdurchschnittliche Leistung zugesprochen.

Diamant-Rasche-Hilpert
Jonathan Marquardt auf Diamant - Foto: Stephen Rasche-Hilpert

Schon während seiner Schulzeit wurde Jonathan von Familie Wehner mit selbstgezogenen Pferden „ausgestattet“. Bereits vor knapp 10 Jahren vertrauten Doris und Thomas Wehner einer ihrer besten Deckhengste Jonathan für seinen Turniereinstieg an – Deckhengst Marek, mittlerweile 21 Jahre ( Anglo Arabisches Vollblut ). Dieses Vertrauen, einen Deckhengst mit dem damaligen 12 jährigen auf Turnieren reiten zu lassen, kommt nicht durch Zufall. Familie Wehner wurde nicht ohne Grund mit vier Silbermedallien und einer Goldmedallie von der FN für besondere züchterische Leistungen in der Araberzucht ausgezeichnet. Bereits Marek ist schon selbst von ihnen gezogen. Innerhalb 30 Jahren Zucht weist das Gestüt auf 11 selbstgezogene, gekörte Hengste und 4 Stutenleistungsprüfungssiegerinnen auf.

Ismahn-Rasche-Hilpert
Jonathan Marquardt auf Ismahn im Parcours - Foto: Stephen Rasche-Hilpert

Der Abiturient kann vier Pferde als seine Erfolgspferde nennen, mit denen er zahlreiche Titel im Vielseitigkeitssport erlangen konnte.

Der für vier Jahre im Landeskader Hessen reitende junge Mann konnte sich bereits dreimal als Vize-Hessenmeister und zwei mal als Verbandsmeister feiern lassen. Marek, Ismahn, Banderas und Diamant, alle selbstgezogen im Gestüt Rhön in Mittelkalbach. Er hofft auf eine weiter ansteigende Erfolgsbilanz und strebt auch schon seinem nächsten Meilenstein an, Pferdewirtschaftsmeister Schwerpunkt Klassische Reitausbildung in zwei Jahren!

Ismahn-JB
Jonathan Marquardt auf Ismahn im Cross - Foto: Jutta Bauernschmitt

Der Vielseitigkeitsreiter weist mittlerweile Turniererfolge in Dressur, Springen und Vielseitigkeit bis zur Klasse L auf und bildet Reiter und Pferde behutsam aus. In der täglichen Arbeit achtet er dabei sehr viel auf die Biomechanik, den Stoffwechsel und die Ausrüstung der Pferde, denn er weiß, dass nur ein ganzheitliches Konzept sich langfristig bewähren kann. „Die größte Bestätigung meiner Arbeit geben mir die Pferde, die sich durch mein Handeln sowohl körperlich als auch geistig verbessern und somit auch deren Besitzern, die alle ihre Pferde nach Beritt einfach und leicht nachreiten können. So macht Arbeiten Spaß und so sollte es auch sein – so interpretiere ich Reitkunst“, sagt Marquardt.