A Free Template from Joomlashack

A Free Template from Joomlashack

Zuchtbuch online /
   Studbook Online

Fohlenmeldung online

VZAP-Service

lgh-sampleLeistungsgeprüfte
Hengste aller Rasse-
gruppen im Portrait
Details Zu den Hengsten

Verbandsorgan

Logo Equus ArabianVerbandsmitteilungen und Nachrichten aus dem VZAP finden Sie auch im EQUUS Arabian

Neues vom Rennsport

Aktuell


Doha14-titel

WAHO 2014

Doha/Qatar, 10. bis 18.11.2014

 .16.11.2014 | Text und Bilder: Karsten Scherling.

 

Der VZAP wird auf dieser Konferenz durch den ersten Vorsitzenden Herrn Prof. Dr. Michael Kersebaum in den Sitzungen der Ausschüsse und der Generalversammlung vertreten.

Die erste wichtige Information ist der Wechsel im Vorsitz der WAHO. Dr. Hans Nagel hat nach 31 Jahren im WAHO-Board und 12 Jahren als Vorsitzender das Amt aus Altersgründen an Peter Pond aus Australien weitergegeben.

Dr. Nagel wurde einmütig zum Ehrenpräsidenten der WAHO bestimmt.

m-kersebaum h-nagel p-pond
Dr. Michael Kersebaum, Dr. Hans Nagel, Peter Pond

Nach dem Wechsel von Peter Pond an die WAHO-Spitze wurde auch die Position des Vizepräsidenten mit Sami Bin Suleiman Al Nohait aus Saudi Arabien neu besetzt.

Der erste Tag der Generalversammlung wurde bestimmt durch einen Film und eine Würdigung des Lebenswerks von Dr. Nagel durch Monika Savier und die Berichte der Mitgliedsländer über ihre Zuchtarbeit.

Cynthia--Culbertson
Cynthia Culbertson

Der Vortrag von Cynthia Culbertson (USA) über die heutige Relevanz der Beduinentradition in Bezug auf die Zuchtauswahl und den täglichen Umgang mit den arabischen Pferden endete mit dem dringenden Appell für einen freundlichen Umgang mit den außergewöhnlich menschenfreundlichen arabischen Pferden. Dieser Appell richtete sich besonders an die Vorführer auf Araberschauen. Ihr dazu verfasstes Gedicht wurde von spontanem, zustimmendem und langanhaltendem Applaus begleitet.

Hier das englische Original   •   Ehrenbuch Dr. Nagel

Aus Doha für www.vzap.org – Karsten Scherling